Fragen? Rufen Sie uns an!

Von Dipl. Pädagogen bis Freizeitwissenschaftler - Ein bunt gemischtes Team steht Ihnen mit Rat und Tat bei Ihrer individuellen Planung zur Seite. 

Jugendherberge Rüthen

Mit den Schattenspringern kann die Klassenfahrt nach Rüthen zu einem echten Abenteuer werden. Beim Klettern wächst der ein oder andere über sich hinaus, bei der PowerKlasse wird sich so richtig verausgabt und beim Teamtraining wird die Klassengemeinschaft gestärkt. Immer mit dabei ist der Teamgeist, ohne den hier gar nichts geht!

Infos zur Jugendherberge

Die Jugendherberge Rüthen liegt in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands und bietet somit viel Platz für Entdeckerfreude.

Der Naturpark Arnsberger Wald, das große Gelände mit Bolzplatz, Tischtennisplatten, Lagerfeuerplatz und Nestschaukel sind Möglichkeiten, sich auf dem Jugendherbergsgelände zu beschäftigen.

Die Herberge besteht aus 135 Betten in 2- bis 8-Bettzimmern und 6 Einzelzimmer mit Dusche/WC, 5 Gemeinschafts- und Tagungsräumen und eignet sich gut für Schulklassen und Jugendgruppen.

Kontakt

Jugendherberge Rüthen
Am Rabenknapp 4
59602 Rüthen

Tel. 02952 483
Fax 02952 2717
jh-ruethen@djh-wl.de

Leitung: Fabian Lange
Träger: LVB Westfalen-Lippe e.V.

3- oder 5-tägige Klassenfahrt „Wir sind ein Team“

Abenteuerlich, anstrengend und amüsant wird es ziemlich wahrscheinlich – eines aber wird es auf jeden Fall: ein intensives Gruppenerlebnis, das Ihre Klasse mit in den Schulalltag nimmt. Schließlich stehen in Rüthen einige besondere Herausforderungen an, die die Schülerteams meistern. Das Team von „Schattenspringer“ stellt dazu ein vielseitiges erlebnispädagogisches Programm auf die Beine. Über knifflige Teamrätsel, Vertrauensübungen und Interaktionsaufgaben finden die Schülerinnen und Schüler Antworten auf wichtige Fragen. Fangen die anderen mich auf? Was kann ich eigentlich gut und was können wir gemeinsam noch besser? In Reflexionsrunden arbeiten sie das Erlebte gemeinsam mit den Teamtrainern auf und gewinnen neue Erkenntnisse für die weitere Zusammenarbeit. Spätestens beim Teamklettern an der Riesenstrickleiter ist die Begeisterung zu spüren, mit der alle für ein Ziel kämpfen: gemeinsam auch große Hindernisse zu überwinden. Wenn die Schüler sich gegenseitig sichern und dem Kletterpartner die helfende Hand reichen, spüren alle: Wir sind ein Team und bestehen gemeinsam Abenteuer! Die große Abschlussreflexion zeigt die Erlebnisse und Erfahrungen der vergangenen Tage auf und stärkt das Bewusstsein für eine starke Klassengemeinschaft im Schulalltag.


Klassenfahrt | Erlebnispädagogik | Outdoor | Klassengemeinschaft | Teamtraining | mobil | Sozialtraining | Schulausflug | Abenteuer | Nervenkitzel | Ferienbetreuung | Spaß | Schule | Klasse | Vertrauen | Kooperation | erlebnispädagogisches Programm | Seilgarten | ortsunabhängig | Interaktionsübung | Unterkunft | Zusammenhalt | Teamwork | Natur | Gruppe | Erlebnis | Erfahrung | Seilaufbauten | Klettern | Teamgeist | Gemeinschaft | Mobbing | Außenseiter | Integration | Inklusion | Niedrigseilelemente





Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (eigene und von Drittanbietern). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG  IMPRESSUM

 

 

 

 

...

 

...