Fragen? Rufen Sie uns an!

Von Dipl. Pädagogen bis Freizeitwissenschaftler - Ein bunt gemischtes Team steht Ihnen mit Rat und Tat bei Ihrer individuellen Planung zur Seite. 

Jugendherberge Paderborn

In Paderborn wartet das Teamabenteuer auf Ihre Klasse – Mitten in der Stadt! Teamabenteuer heißt: gemeinsam die Stadt auf eine neue, überraschende Art erkunden – und dabei zu einem richtig guten Team zusammenwachsen. Es gilt, die von den Schattenspringern gestellten Aufgaben rund um unsere Jugendherberge und die Stadt mit guter Zusammenarbeit zu lösen. So schlüpfen die Schüler zum Beispiel in die Rolle von Detektiven und machen sich mit Fotos auf eine spannende Suche nach Orten und Hinweisen in ganz Paderborn. Die Stärkung der Schüler in wichtigen Fähigkeiten wie Orientierung, Problemlösekompetenz, Engagement und Kommunikation ist Ziel des Programms.

Infos zur Jugendherberge

Neben dem Rittersaal mit altem Kreuzgewölbe für bis zu 80 Personen und dem „Kaminzimmer“ im Turm, finden 119 Personen ein Bett in der Jugendherberge Paderborn.

Paderborn eignet sich besonders gut für die Sensibilisierung junger Schülerinnen und Schüler für die Orientierung in der Stadt. Hier treffen nämlich historische Architektur auf die moderne Universitätsstadt, was die Reise durch Paderborn besonders spannend macht.

Kontakt

Jugendherberge Paderborn
Meinwerkstr. 16
33098 Paderborn

Tel. 05251 22055
Fax 05251 280017
jh-paderborn@djh-wl.de

Leitung: Marieke Alsters
Träger: LVB Westfalen-Lippe e.V.

3-tägige Klassenfahrt „Teamabenteuer in der Stadt“

1. Tag:
Die Erlebnispädagogen der „Schattenspringer" begrüßen Ihre Gruppe und stellen das gemeinsame Programm der nächsten Tage vor. Im Anschluss geht es los in die schöne Universitäts- und Domstadt. Erste Spiele lockern die Gruppenstimmung. Jetzt sind die Schüler bereit! Spannende Aktionen fördern den Orientierungssinn in der Stadt. Nachdem sich alle mit der neuen Umgebung vertraut gemacht haben, wird die Kommunikation und der Umgang mit fremden Menschen bei Herausforderungen am Nachmittag gefördert. Zwischen den Aktionen tauschen sich alle über die Erlebnisse und Erfahrungen aus.

2. Tag:
Nach dem Frühstück startet die Gruppe wieder in die Stadt. Heute liegt der Fokus auf den Themen Mobilität und der Überwindung von Grenzen. Die Lösung der gestellten Aufgaben erfordert das überwinden von Generationsgrenzen, Grenzen der Kommunikation, Grenzen in der Klassengemeinschaft und persönliche Grenzen. Wer traut sich nach dem Weg zu fragen oder um Hilfe zu bitten. Ihre Schüler wachsen über sich hinaus.In der zweiten Tageshälfte powert sich die Gruppe bei gemeinsamen Teamspielen Mitten in der Stadt aus, bevor es zur Herberge zurück geht.

3. Tag:
Neue Herausforderungen gilt es heute noch einmal bei spannenden Aktivitäten Mitten in der Stadt zu meistern. Die Problemlösekompetenz der Schüler ist gefragt. Das fördert die Kommunikation und das Engagement in der Klasse, denn die Aufgaben sind nur als Team zu lösen. Anschließend feiert die Gruppe gemeinsam den großen Erfolg. Der Tag endet mit einer abschließenden Runde, in welcher die Schüler ihre neuen Erlebnisse und Erfahrungen reflektieren. Sie halten fest, welche Erfahrungen die Klasse in den Alltag mitnimmt.

Allgemeine Hinweise
Das Programm ist für ein bis drei Tage buchbar. Gerne kann an einem Tag der Fokus komplett auf den Teamaufgaben liegen. Die Programminhalte werden individuell auf die Bedürfnisse und das Alter der Teilnehmer abgestimmt.


Klassenfahrt | Erlebnispädagogik | Outdoor | Klassengemeinschaft | Teamtraining | mobil | Sozialtraining | Schulausflug | Abenteuer | Nervenkitzel | Ferienbetreuung | Spaß | Schule | Klasse | Vertrauen | Kooperation | erlebnispädagogisches Programm | Seilgarten | ortsunabhängig | Interaktionsübung | Unterkunft | Zusammenhalt | Teamwork | Natur | Gruppe | Erlebnis | Erfahrung | Seilaufbauten | Klettern | Teamgeist | Gemeinschaft | Mobbing | Außenseiter | Integration | Inklusion | Niedrigseilelemente





Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (eigene und von Drittanbietern). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG  IMPRESSUM

 

 

 

 

...

 

...